Demut vor dem Leben erfahren

Dr. Bernadette Gresch-Merz
Palliativärztin

Patenschaft

Unterst√ľtzen Sie uns mit einer Patenschaft! Unsere Paten stellen uns f√ľr das Station√§re Hospiz eine j√§hrliche Spende von 90,00 EUR zur Verf√ľgung ‚Äď und leisten damit einen gro√üen Beitrag, damit wir zukunftsf√§hig arbeiten k√∂nnen!

Diese Spende ist steuerlich abzugsf√§hig. Die √úbernahme einer Patenschaft ist jederzeit m√∂glich, sie kann auch jederzeit wieder gek√ľndigt werden.

F√ľr wen passt eine Patenschaft?

  • Menschen, die mit ihrer Spende eine wichtige Arbeit in Mainz unterst√ľtzen m√∂chten
  • Pfarrgemeinden
  • Unternehmen
  • K√∂rperschaften des √∂ffentlichen Rechts
  • Privatinitiativen

√úber 650 Paten helfen uns mit ihrem Beitrag ‚Äď sind Sie auch dabei?

So geht’s

Wenn Sie eine Patenschaft √ľbernehmen m√∂chten, schicken Sie eine E-Mail an die Gesch√§ftsstelle (kontakt@mainzer-hospiz.de), oder rufen Sie uns an unter 06131/235 531.

Sie k√∂nnen sich auch den einen Antrag zur Patenschaft herunterladen und ausgef√ľllt an uns zur√ľck schicken.

F√ľr weitere Fragen steht Ihnen Maria Hellenkamp unter 06131/235 531 oder hellenkamp@mainzer-hospiz.de zur Verf√ľgung.

Spendenkonto

Mainzer Volksbank
IBAN: DE80 5519 0000 0305 9740 16
BIC: MVBMDE55

Pax-Bank eG Mainz
IBAN: DE43 3706 0193 4006 7180 14
BIC: GENODED1PAX

Nach oben
Bild von

Schließen