Qualifizierungskurs im ambulanten Hospizdienst

TerminĂĽbersicht

  • Mainzer Hospizgesellschaft e.V., Im Niedergarten 18 (Gonsbergstudio), 55124 Mainz -Gonsenheim, Deutschland
  • 150 EUR*

Hospizbegleiter/-in werden

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Teilnahme am Kurs „Einführung ins Ehrenamt“. Vor der Aufnahme in den Qualifizierungskurs findet ein Gespräch mit der Kursleitung und Geschäftsführung statt.

Der Qualifizierungskurs bereitet Sie als zukünftige ehrenamtlich Mitarbeitende vor. Sie werden damit in der unmittelbaren Patientenbegleitung im ambulanten Hospizdienst tätig.

Ein Qualifizierungskurs für Hospizbegleitende im ambulanten Hospizdienst wird einmal jährlich angeboten.

Termine
  • Februar bis Mai 2023, jeweils mittwochs von 18:00–21:00 Uhr
  • und 3 Samstagsseminare, von 09:30–16:30 Uhr
Inhalte/Umfang
  • 15 Abendtermine
  • Drei Ganztagsseminare (samstags)
  • Praktikumsphase in einem ambulanten Pflegedienst
Kosten

150,— Euro*

*Nach 100 Stunden ehrenamtlicher Mitarbeit als Hospizbegleiterin bzw. Hospizbegleiter im Ambulanten Hospiz kann dieser Betrag auf Antrag zurĂĽckerstattet werden. Die Mitgliedschaft in der Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V. ist Voraussetzung zur ehrenamtlichen Mitarbeit.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte den Anmeldefragebogen (PDF) herunterladen, ausfĂĽllen und an uns per E-Mail oder Fax zurĂĽckschicken. Gerne schicken wir Ihnen den Anmeldefragebogen auch per Post zu.

E-Mail: kontakt@mainzer-hospiz.de
Fax: +49 (0) 6131 235 535

Anmeldung „Qualifizierungskurs im ambulanten Hospizdienst“

Spendenkonto

Mainzer Volksbank
IBAN: DE80 5519 0000 0305 9740 16
BIC: MVBMDE55

Pax-Bank eG Mainz
IBAN: DE43 3706 0193 4006 7180 14
BIC: GENODED1PAX

Nach oben
Bild von