Werden Sie Zeitschenker*in!

Gesucht wird UnterstĂĽtzung fĂĽr kleine Held*innen.

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Als Zeitschenker*in besuchen Sie schwerkranke, meist stark beeinträchtige Kinder oder Jugendliche zu Hause in ihren Familien. Im Spiel, beim Vorlesen, Basteln, Malen, einem Spaziergang draußen oder bei Ausflügen geben Sie dem Kind oder dem Jugendlichen ganz einfach eine schöne, unbeschwerte Zeit. Für die Familie bieten Sie Entlastung und ein offenes Ohr mit Herz und Verstand. Das Einsatzgebiet umfasst den Vorderhunsrück, Rheinhessen und Mainz – wir richten uns nach Ihren Wünschen.

Können Sie sich das vorstellen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

In unserem viermonatigen Qualifizierungskurs bereiten wir Sie gezielt auf Ihren Einsatz vor. Der Kurs befasst sich mit Themen wie der Kommunikation mit behinderten Kindern und der Begleitung von Familien aus systemischer Sicht oder auch mit dem Krankheits- und Todesverständnis und der Trauer von Kindern. Er vermittelt auch Grundlagenkenntnisse der Kinderpalliativmedizin sowie pflegerische Handreichungen.

Der nächste Kurs startet am 9. April 2024 und läuft bis Ende Juli. Er findet jeweils dienstagsabends von 18:00 bis 21:00 Uhr statt. Er umfasst 16 Kursabende und drei Samstage.

Bei Interesse oder weiteren Fragen kontaktieren Sie uns sehr gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Telefon: 0 6131 235 531

E-Mail: kinderhospiz@mainzer-hospiz.de

Weitere Infos zum Ehrenamt

Vorheriger Beitrag Weltkindertag 2021 15. Oktober 2021
Nächster Beitrag Am 10. Februar 2024 ist der Tag der Kinderhospizarbeit 5. Februar 2024

Spendenkonto des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes

Volksbank Darmstadt Mainz eG
IBAN: DE19 5519 0000 0002 2100 11
BIC: MVBMDE55

Pax-Bank eG Mainz
IBAN: DE35 3706 0193 4011 1330 16
BIC: GENODED1PAX

Nach oben