Jour Fixe: Traditionen, Riten und religiöse Bräuche in der Sterbebegleitung

Termin√ľbersicht

  • J√ľdische Kultusgemeinde Mainz-Rheinhessen K.d.√∂.R., Synagogenplatz 1 (Ecke Hindenburgstra√üe/Josefsstra√üe), 55118 Mainz

Von Anfang an war die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen eine Kernaufgabe der j√ľdischen Gemeinden. √úber die Jahre und Jahrhunderte sind viele Traditionen und Rituale entstanden. Manche sind in Vergessenheit geraten, andere sind nach wie vor wichtig in der j√ľdischen Sterbebegleitung.

Rabbiner Aharon Ran Vernikowsky wird im Rahmen seines Vortrags einen √úberblick √ľber den Reichtum der j√ľdischen Br√§uche und Rituale in der Sterbebegleitung geben. Auch die Ver√§nderungen in der Friedhofs- und Bestattungskultur werden an diesem Abend zur Sprache kommen.

Im Anschluss an den Vortrag findet eine F√ľhrung durch die Synagoge statt.

Mitglieder und interessierte G√§ste sind herzlich eingeladen. M√§nnliche Besucher werden gebeten, eine Kopfbedeckung (Hut, Kappe, M√ľtze o. √§.) zu tragen.

Eine Anmeldung in der Gesch√§ftsstelle ist erw√ľnscht. Weitere Ausk√ľnfte erhalten Sie in der Gesch√§ftsstelle der Mainzer Hospizgesellschaft unter Telefon: 06131 23 55 31 oder kontakt@mainzer-hospiz.de.

Jetzt bis 3. Dezember 2023 anmelden!

Bitte beachten Sie: Sie erhalten nach der Anmeldung eine automatisierte Antwort per E-Mail. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihre Anfrage bearbeiten und zeitnah mit Ihnen in Kontakt treten.

Felder, die mit einem * markiert sind, sind Pflichtfelder.


Vorheriger Termin Jour Fixe: Traditionen, Riten und religi√∂se Br√§uche in der Sterbebegleitung — ABGESAGT 12. Oktober 2023
Nächster Termin Jour Fixe: Traditionen, Riten und religiöse Bräuche in der Sterbebegleitung 19. Februar 2024

Spendenkonto

Mainzer Volksbank
IBAN: DE80 5519 0000 0305 9740 16
BIC: MVBMDE55

Pax-Bank eG Mainz
IBAN: DE43 3706 0193 4006 7180 14
BIC: GENODED1PAX

Nach oben