Grundkurs A-2021: Umgang mit Krankheit, Sterben, Tod und Trauer

Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Zur Vorbereitung für eine ehrenamtliche Mitarbeit im Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst oder im Stationären Christophorus-Hospiz Mainz.

Wenn Sie Hospizbegleiterin oder Hospizbegleiter werden möchten, bitten wir Sie vorab fĂĽr sich zu prĂĽfen, ob Sie die hierfĂĽr erforderliche Zeit wirklich haben: zunächst die Zeit fĂĽr den Grund- und Aufbaukurs und danach die Zeit fĂĽr die Begleitung eines Menschen (4 – 6 Stunden wöchentlich, i.d.R. während des Tages – nicht am Abend) aufbringen können.

Hospizbegleiterin bzw. Hospizbegleiter zu sein ist eine bereichernde, aber auch anspruchsvolle Aufgabe. Entsprechend umfassend werden Sie auf Ihr ehrenamtliches Engagement bei uns vorbereitet.

Dieser Hospiz-Grundkurs bietet eine erste Annäherung an das Thema und an die Hospizbewegung. Grundsätzlich steht er allen Interessenten offen: Menschen, die für sich selbst und mit anderen die Auseinandersetzung mit dem Thema suchen, die Angehörige begleiten, die beruflich mit Sterben, Tod und Trauer konfrontiert sind und die vorhaben, ehrenamtlich mitzuarbeiten.


Inhalte

  • Die Hospiz- und Palliatividee und ihre Umsetzung
  • Die eigene Einstellung zu Sterben und Tod
  • Kommunikation mit sterbenden Menschen und ihren Angehörigen
  • Ethik und Recht am Ende des Lebens
  • Was ist Trauer? Was kann trösten?
  • Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit in Mainz

Folgetermine

Jeweils mittwochs, 18:00 – 21:00 Uhr

  • 16. Juni 2021
  • 23. Juni 2021
  • 30. Juni 2021
  • 07. Juli 2021
  • 14. Juli 2021

Alle genannten Termine mĂĽssen wahrgenommen werden, um den Kurs erfolgreich abzuschlieĂźen.

Bitte beachten Sie: Der Grundkurs findet je nach Entwicklung der Corona-Pandemie eventuell online statt. DafĂĽr ist ein Laptop oder Tablet mit Kamera notwendig.

Ort

Malteser Werke gGmbH, Haus der Kulturen/ZiBB, Wormser StraĂźe 201, 55130 Mainz

Kosten

60,- Euro, fĂĽr Mitglieder 30,- Euro
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Kursleitung

Annedore Böckler-Markus, Palliativpflegekraft

Teilnehmer, die Mitglied der Mainzer Hospizgesellschaft sind oder es bei der Anmeldung werden, zahlen nur den halben Kursbeitrag.

Der Grundkurs ist Voraussetzung für die Teilnahme am Hospiz-Aufbaukurs für die ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen bzw. Hospizbegleiter im Ambulanten Hospiz, im Stationären Hospiz wie auch für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst.

Auch für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter im Stationären Christophorus-Hospiz ist der Besuch des Hospiz-Grundkurses verpflichtend. Die weitere Vorbereitung und Begleitung erfolgt dann im Stationären Hospiz durch die Koordinatorin Elke Schierholz.

Spendenkonto

Mainzer Volksbank
IBAN: DE80 5519 0000 0305 9740 16
BIC: MVBMDE55

Pax-Bank eG Mainz
IBAN: DE43 3706 0193 4006 7180 14
BIC: GENODED1PAX

Nach oben
Bild von

SchlieĂźen